DSK berät weiter zum Bußgeldkonzept

Veröffentlicht von StefanLutz am

Die Datenschutzkonferenz (DSK) hat vor kurzem mit ihrem Bußgeldkonzept für Aufmerksamkeit gesorgt. Auch in Deutschland sollen demnach Bußgelder in Millionenhöhe möglich sein.

Nach dem aktuellen Papier der DSK wird das Konzept auf dem nächsten Treffen im November noch einmal auf der Tagesordnung stehen. https://www.datenschutzkonferenz-online.de/media/pm/20190917_bußgeldkonzept.pdf

Es bleibt also spannend.