LG Gießen: Online-Casino muss Spieleinsätze zurückzahlen

Das Landgericht hat mit Urteil vom 25. Februar 2021 – 4 O 84/20 den Betreiber der Online-Glücksspiel-Webseite “casinoclub.com” zu einer Rückzahlung von circa 12.000 Euro verlorener Einsätze an einen klagenden Spieler verurteilt. Der Anbieter habe zwar eine maltesische Lizenz, aber keine deutsche Glücksspiel-Erlaubnis, weshalb der zugrundeliegende Vertrag nichtig sei.

https://openjur.de/u/2332324.html